Nachwuchs gesucht?

 

Sie sind ein kleines Unternehmen mit weniger als 50 Beschäftigten und auf der Suche nach Nachwuchs? Ihre Ressourcen, Jugendliche und junge Erwachsene anzusprechen und für eine duale Ausbildung zu gewinnen, sind begrenzt?

 

Das Projekt AusbildungsLotsen unterstützt Sie mit Rat und Tat dabei, Ausbildungsangebote erstmalig - oder nach längerer Zeit wieder - bereitzustellen, zu bewerben und nachhaltig zu besetzen:

  • Beratung und Übernahme organisatorischer Aufgaben auf dem Weg zum Ausbildungsbetrieb ggf. im Verbund mit einem oder mehreren anderen Betrieben
  • Unterstützung bei der erfolgreichen Suche nach passenden Auszubildenden in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit
  • Organisation von Praktika und betrieblichen Einstiegsqualifizierungen zum gegenseitigen Kennenlernen
  • Begleitung des Ausbildungsstarts und Beratung zu Fördermöglichkeiten zur Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen, wie z.B. ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) und assistierte Ausbildung (AsA).

Die Unterstützung der AusbildungsLotsen erfolgt direkt vor Ort und kostenlos.  

 

Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

Gefördert als JOBSTARTER plus-Projekt aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und des Europäischen Sozialfonds.